/ domm

Here you can read various ramblings about cycling in Vienna and elsewhere. And don't forget to check out Bicycle.pm!

s/🚗/đŸšČ/g

Follow me on twitter!
Atom Icom ... on Atom!
<<<<<<<<<<
13.01.2013: RadaufhÀngung

Im letzten Jahr haben sich in meinem BĂŒro drei Puch-Radleichen angesammelt (eine von JoHo zu Schrott gefahren; eine beim MĂŒllplatz eingesammelt; eine "befreit", bevor die MA48 sie entsorgen konnte). An sich hab ich ja den Plan, aus diesen Leichen ein bis zwei funktionierende Radln zu basteln. Aber der Zeitmangel...

Auf jeden Fall liegen die drei Radln seit langen in einer Ecke

Jetzt nicht mehr!

Gestern hab ich beim Baumarkt 4 RadaufhÀngehÀken gekauft, heute eine alte Palette ausgebandelt

und die Bretter gemeinsam mit den RadhĂ€ken an die Wand gedĂŒbelt

Und schon hÀngen die Radln

und ich kann auch noch meinen AnhÀnger drunter parken

yay!

PS: Das Mountainbike im Vordergrund gehört MaKo und ich sollte es jetzt endlich mal zurĂŒckbringen...

PPS: Inspiriert ist das ganze von diesem Bike Rack Instructable. Allerdings fande ich die waagrechten Bretter schirch, und sie waren in meinem Fall auch unnötig, weil die Wand (guter Wiener Altbau) aus Zieglen (ok, und viel Mörtel) besteht und nicht aus ein paar Pfosten mit Rigips drauf (oder wie auch immer sie in USA halt HĂ€user bauen...) Streng genommen sind meine senkrechten Bretter auch unnötig, aber sie schĂŒtzen die Wand ein bissl vor dem RĂ€derdreck...

Tags: DIY, plix

Comments (via disqus)

10.01.2013: Eiszapfen
25.11.2012: Bicycles vs. Zombies
30.09.2012: Radtour Mailberg -> Wien
21.09.2012: September-Cricital-Mass
20.09.2012: My submission to the Second Bi-Annual Cock-Off
14.09.2012: Sodarad = schönstes Rad?
08.09.2012: RADamah
06.09.2012: Radroute Praterstern -> IKEA Nord
11.08.2012: Recent articles on city cycling
>>>>>>>>>>