/ domm

Einige Reisen, die wir so gemacht haben, tw auch mit Fotos.

Follow me on twitter!
Atom Icom ... on Atom!
29.08.2016: Fahrradtour Wien Innsbruck zum Alpine Perl Workshop

Da das Radln nach Cluj zur YAPC::Europe wegen der Unmöglichkeit des Rücktransports meines Rades in der Ungarischen / Rumänischen Bahn gescheitert ist, habe ich als Alternativprojekt ein Radtour von Wien nach Innsbruck zum Alpine Perl Workshop 2016 gemacht. Da ich den Donauradweg eh schon recht gut kenne (aka "fad"), und ich nicht ganz sicher war, ob sich die ganze Strecke in 4 Tagen ausgeht, hab ich die ersten ca 100km übersprungen und bin mit dem Zug nach Amstetten gefahren und von dort gestartet.

Tag 1: Amstetten -> Schwanenstadt

135,78km, ⌀ 18,9km/h, 7:10:19

Gleich mal ein paar "unnötige" Höhenmeter zwischen Amstetten und Donau, dann halt Donauradweg (Gegenwind!) bis zum Trauntalradweg (mit einer kleinen Verwirrungesehrenrunde durch Enns), dann (leider ohne Wasser) bis nach Wels, sehr nett nahe an der Traun und ziemlich abgeschieden, aber ohne Einkaufsmöglichkeit an der Strecke. Deswegen in Wels eine kleine Pause bei einem Spar (1l Wasser auf ex, dann noch ein spätes Mittagessen-Weckerl und Mango-Soda). Wieder mit ausgeglichenem Flüssigkeitshaushalt bin ich dann noch weiter bis Schwanenstadt (Timmelkamm war mir dann doch zu weit). Dort in's erstbeste Gasthaus, 08/15 Zimmer, WLAN nur in der Gaststube.

Tag 2: Schwanenstadt -> Salzburg

101,25km, ⌀ 19,9km/h, 5:04:14

An den Schotterwerken von Attnang/Puchheim vorbei geht's Richtung Attersee, wobei der Radweg tw recht schwer zu finden ist, und auch nicht direkt am See entlanggeht, sondern zuerst mal heftig bergauf geht ("Berg im Attergau" ist schon mal ein verdächtiger Ortsname...). Dafür nachher wieder bergab, und dann ab Zell am Attersee auch mehr oder weniger nahe am Wasser (und also flach-ish). In Unterach gibt's ausnahmsweise auch einen kleinen öffentlichen Strand, dort hau ich mich mal ins Wasser (war ein recht heisser Tag) und esse Liptauer/Weckerl (und gehe dann gleich nochmal schwimmen, ohne eine halbe Stunde zu warten...). Weiter geht's den Mondsee entlang, wo ich zum ersten Mal durch einen Tunnel radel. Dann über Thalgau und Emmendorf nach Salzburg, das letzte Stück entlang einer alten Bahntrasse ist nett (v.a. in diese Richtung - bergab!). In Salzburg treffe ich B., wir essen Burger und spazieren durch die Altstadt.

Tag 3: Salzburg -> Söll

110,92km, ⌀ 16,8km/h, 6:36:02,

Wie immer beim Verlassen einer Stadt ist es relativ schwer, den Radweg zu finden (v.a. weil ich nur mit eher groben Papierkarten unterwegs bin). Ich mach also ein paar Extrakilometer, bis ich endlich dne Tauernradweg finden. Der Grenzübergang ins Deutsche Eck ist wie er sein soll (ein Schild, sonst nix), dann geht's die Saalach entlang, t.w. recht steil und schottrig (ich muss sogar einmal 20m schieben, weil ich aufstehen muss, dann aber nicht genug Reibung am Hinterrad hab..). Aber sehr nette Landschaft, mit sehr fliessendem Übergang zurück nach Österreich. Die Anzahl der Touris auf E-Bikes nimmt immer mehr zu. In Lofer gibt's als Mittagessen einen grossen Schokoeisbecher, dann betrete ich zum ersten Mal Tirol. Die Anzahl der Touris auf E-Bikes geht langsam ins lächerliche. Überhaupt ist das Kaisergebirge touristische schon übererschlossen und nach der Einsamkeit entlang der Saalach schon fast unangenehm. Kurz nach 6 hab ich dann keine Lust mehr (v.a. bin ich wiedermal auf einer eher steilen Nebenstrasse mit vielen extra Höhenmetern unterwegs) und kehre in einer sehr einfachen Pension ein. Langsamstes Internet seit 1996.

Tag 4: Söll -> Innsbruck

81,36 km, ⌀ 22,3 km/h, 3:38:40

Nach einer kurzen, steilen Abfahrt bin ich wieder am Radweg und recht schnell im Inntal. Dort regnet es. Dann schüttet's. So richtig. Ich radel als mit wenig Sicht (Wassertropfen auf Brille, vom Regen gelöster Schweiss in den Augen) und hoher Geschwindigkeit zwischen Autobahn und Bahntrasse auf kleinen Nebenwegen (tw nur Schotter) dahin, weil vollkommen durchnässt mag ich nicht stehen blieben. Nach ca einer Stunden hört's auf zu schütten und auch bald zu regnen, und ich erreiche um 13:00 (schon wieder trocken, Funktionskleidung++) Innsbruck.

Dusche, kurzer Spaziergang durch Innsbruck, und dann Alpine Perl Workshop 2016

Zurück nach Wien nehm ich den Zug...

Tags: radweg, radtour

Comments (via disqus)

06.05.2015: Dresden - German Perl Workshop
22.10.2014: Silicon Valley
21.08.2014: Sofia - YAPC::Europe 2014
21.07.2014: London und Cornwall
01.02.2014: Snowboarden Haus im Ennstal
11.08.2013: Kiev - YAPC::Europe 2013
15.07.2013: Camping in Valun
06.02.2013: Snowboarden Kasberg
16.08.2012: Bike trip to Frankfurt & YAPC::Europe 2012
>>>>>>>>>>
an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_01.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_02.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_04.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_05.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_06.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_07.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_08.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_09.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_10.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_11.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_12.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_13.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_16.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_17.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_18.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_20.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_23.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_24.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_25.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_26.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_27.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_28.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_29.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_30.jpg

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_91.png

an image named reisen/2016_rad_wien_innsbruck_images/rad_innsbruck_92.png