Falter Mobilitätskolumne

Folgender Leserbrief meinerseits wurde im Falter 43/11 (leicht gek√ľrzt) ver√∂ffentlicht. Leider besteht die Mobilit√§tskolumne weiterhin grossteils aus Autowerbung...

Lieber Falters!

Ich verstehe schon, dass es f√ľr euch nett ist, ein Wochenende lang mit einem neuen Auto gratis(?) durch die Gegend zu kurven. Die Berichte davon sind aber eher √∂d, und auch nicht gerade ein Beispiel von fortschrittlicher Mobilit√§t.

Wie w√§rs mal mit Reviews von √Ėffis oder Fahrradwegen und -routen? Und damit meine ich nicht die Klassiker wie den 13A oder den Ringradweg, sondern zB "Vom Fluc zum B72", "Radrally Landstrasse - Universit√§t" oder "Mit dem Rad zum Ikea Nord" (melde mich gerne freiwillig!).

Autos seh ich eh den ganzen Tag in der Stadt, da mag ich nicht auch noch im Falter √ľber die Stinker lesen.

Sch√∂ne Gr√ľsse.